Startseite AELF Augsburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg sowie in der Stadt Augsburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau und Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Jetzt für den Artenschutz tätig werden!
Augsburg blüht 2018 mit Malwettbewerb und Insektenhotel

Augsburg blüht - Cover Samentüte
leer vorhanden

Selbst für den Artenschutz tätig werden kann jeder: Die Blumenmischung "Augsburg blüht" mit 40 heimischen Wild- und Gartenpflanzen verwandelt zwei Quadratmeter ehemaliger Rasenfläche in ein Blütenmeer. Beim Malwettbewerb können Grundschulklassen ihr Wiesenstück selbst malen. Alle Informationen zur Aktion und die Bauanleitung für ein eigenes Luxus-Insektenhotel finden Sie hier.  Mehr

Dienstag, 15. Mai • 14:30 - 17:30 Uhr
Workshops Schulverpflegung: Snacks an weiterführenden Schulen

leer vorhanden

Ob Döner, Pizza oder Leberkässemmel - Snacks für zwischendurch stehen gerade bei Jugendlichen hoch im Kurs. Dass Snacks cool und gleichzeitig gesundheitsförderlich sein können, zeigt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung mit der Broschüre und Rezeptideen zu "Snacks an weiterführenden Schulen".  Mehr

Termine im Überblick
Führungen durch die Feldversuche

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg betreut ca. 25 Landessortenversuche. Die Versuche stehen an 12 Standorten, verteilt über Schwaben und Oberbayern West. Im Jahr 2018 sind verschiedene Führungen vorgesehen.  Mehr

Unseren Wald erleben
Märchen vom Förster

Wald mit Tieren in Holzsägearbeit
leer vorhanden

Förster Pentti Buchwald kennt Märchen von unlenkbaren Drohnen und von der Weisheit der Ameisen. Jedes Jahr erzählt er auch ein neues Weihnachtsmärchen. Vielleicht hat er die Geschichten selbst erlebt?  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2018 – Antragstellung eröffnet

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2018 ist im Serviceportal iBALIS von 8. März bis 15. Mai 2018 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden. Neu in diesem Jahr: Erstmals ist die Antragstellung nur noch online möglich.  Mehr

Termine 2018
Pflanzenschutzgerätekontrolle

Pflanzenschutzgerät bei der Testvorrichtung
leer vorhanden

Pflanzenschutzgeräte für Flächen- oder Raumkulturen müssen amtliche oder amtlich anerkannte Kontrollstellen regelmäßig prüfen. Die folgende Seite gibt einen Überblick der Kontrollstellen und Termine 2018.  Mehr

Was muss der Gärtner beachten?
Düngebedarfsberechnung für Stickstoff und Phosphat

Feld mit bunten Salatköpfen
leer vorhanden

Für den landwirtschaftlichen oder gärtnerischen Betrieb bedeutet die neue Düngeverordnung, dass vor einer Stickstoff- oder Phosphatdüngung jeder Kultur eine schriftliche Düngebedarfsermittlung zu erfolgen hat. Dabei sind auch Nährstoff-Freisetzungen aus organischen Materialien der letzten drei Jahre zu beachten.  Mehr

Auftaktveranstaltungen, Verjüngungsinventur und revierweise Aussagen
Forstliches Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018

Zwei Personen im Wald

© Franz Etschmann

leer vorhanden

Die Forstlichen Gutachten helfen den Beteiligten an der Abschussplanung – Jagdvorstand, Eigenjagdbesitzer und Revierinhaber –, die Abschusspläne aufzustellen. Für die Unteren Jagdbehörden sind die Gutachten eine Entscheidungsgrundlage bei der behördlichen Abschussplanung.  Mehr

Neues Programm 2018
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Unser neues Programm 'Kinderleicht und lecker - Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren' ist da! Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie gleich nach, ob auch für Sie und Ihre Familie ein passendes Angebot dabei ist.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2018
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Pflaumen und Kürbisse in Holzkisten
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 verteilen.  Mehr

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetrieb im Landkreis Aichach-Friedberg

Bachlauf mit Wiesen und Sträuchern an den Ufern

© igraf - fotolia.com

leer vorhanden

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie will bis spätestens 2027 für die Gewässer einen guten ökologischen Zustand erreichen. Die Landwirtschaft ist dabei gefordert, ihren Nährstoffeintrag zu reduzieren. Ein Betrieb im Landkreis steht beispielhaft für einen nachhaltigen Umgang mit Gewässern, Grundwasser, Boden und Klima.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Praxistage im Frühjahr 2018
Bildungsangebot für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa)

Herbstbild

© M. Streckfuß LWF

leer vorhanden

Im Jahr 2017/2018 veranstaltet das AELF Augsburg im Rahmen des Bildungsprogramms für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa) weiterbildende Lehrgänge. Die Praxistage sind Teil des Programms und finden im Frühjahr 2018 statt.  Mehr

Termine in der Regel Montag 20 Uhr, ab 5. März 2018
Unser Wald – Themenabende in Langweid am Lech

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg lädt ab März 2018 zu den Themenabenden nach Langweid am Lech ein.  Mehr

Coaching Kita- und Schulverpflegung 2018/19

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa © Monkey Business 2 - shotshop.com

© shotshop.com

Kitas und Schulen, die ihre Mittagsverpflegung verbessern wollen, können sich ab sofort für die neue Coaching-Runde bewerben. Im Rahmen des Coachings wird ein individuell auf die Einrichtung zugeschnittenes Lösungskonzept entwickelt.  

Coaching Kitaverpflegung

Coaching Schulverpflegung

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung