Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© lunaundmo - Fotolia.com

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und der Stadt Augsburg.

Alle Veranstaltungen befassen sind mit den Themen Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die Sie im Familienalltag umsetzen können.

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind kostenfrei. Bei manchen Angeboten kann ein Unkostenbeitrag von ca. 3 € für Lebensmittel anfallen.
  • Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen spätestens 1 Woche vor dem Termin verbindlich an. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um Absage.
  • Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 8 Personen.
  • Die Aufsichtspflicht in den Veranstaltungen liegt bei den Eltern.

Termine

Ernährung im 1. Lebensjahr

Hallo Löffel, mein neuer Freund (Beikost) - Schnell und lecker kochen

Wie geht es weiter nach der Stillzeit? Wann sollte Ihr Baby welche Lebensmittel erhalten? Wie kann rasch aus einem Hauptgericht der Familie eine kindgerechte Speise gekocht werden? Gesunde Küche, Geschmacksbildung, Nachhaltigkeit, Essensregeln bis hin zu schwierigen kindlichen Phasen beim Essen werden Thema sein.

Karotte, Kartoffelbrei und .....!? - Kochkurs für jugendliche Mütter und Väter bis 25 Jahre

Wann beginnt mein Kind zu essen und vor allem was? Praktische u. kostengünstige Zubereitung von Babynahrung und Brei. Sie erhalten Informationen rund um das Zufüttern und die richtige Ernährung für Kinder bis zu 1 Jahr.

Hallo Löffel, mein neuer Freund - Gesunde Beikost für Babys und einfache Gerichte für Kleinkinder

Das Einfachste auf der Welt! Wie kann rasch aus einem Hauptgericht der Familie eine kindgerechte Speise gekocht werden? Sie erhalten viele Tipps die in den Tagesablauf eingebaut werden können. Beim gemeinsamen Essen erfahren Sie wie wichtig Rituale sind und den Alltag erleichtern

Ernährung ab 1. bis 3. Lebensjahr

Familien“tischlein“ deck dich! - Mutter-Kind-Kochen

Nach einer kurzen anschaulichen Theorie bereiten die Mütter mit ihren Kindern unter Anleitung zum Thema passende regionale, einfache, kindgerechte und altersentsprechende Speisen zu. Kinder wollen eingebunden werden und eigene Kompetenzen erleben. Anschließend wird gemeinsam mit allen Sinnen gegessen und offene Fragen zum Thema werden beantwortet.
24.07.2017 • 09.30 - 12.00 Uhr
Thema: Kleine kalte vollwertige Gerichte für die heiße Jahreszeit - Kooperation mit Sozialdienst kath. Frauen (SKF) Referentin: Dagmar Henschen, Dipl. Ökotrophologin
Anmeldung über SKF Augsburg - Tel.: 0821 4208990
VeranstaltungsortVerbraucherService Bayern, Ottmarsgäßchen 8, 86152 Augsburg

Familien“tischlein“ deck dich! - Keine Hexerei-vom Brei zur kindgerechten Familienkost

Für morgens, mittags und abends aus der Fülle der Lebensmittel frisch und einfach kochen. Wieviel isst und trinkt mein Kind im 2. u. 3. Lebensjahr. Geschmacksbildung und schwierige Phasen im kindlichen Essverhalten werden besprochen. Gerichte werden zubereitet und verkostet.

Familien“tischlein“ deck dich! - Wir kochen ein buntes Frühlingsmenue

Nach einem kurzen, theoretischen Teil werden gemeinsam mit den Eltern unter Anleitung regionale, einfache, kostengünstige und altersentsprechende leichte Speisen zubereitet. Anschließend wird gemeinsam mit allen Sinnen gegessen. Offene Fragen werden geklärt.

Familien"tischlein" deck dich! - Schnell und lecker kochen

Sie erfahren wie sich schnell und unkompliziert aus den gewohnten Speisen der Familie kindgerechte Gerichte zubereiten und variieren lassen.

Familien"tischlein" deck dich! - gute Esser schlechte Esser (Vortrag mit vielen Tipps u. Hilfen)

Wie lässt sich eine ausgewogene Ernährung umsetzen? Was braucht mein Kind, welche Menge ist richtig? Benötigen Kinder die beworbenen Kinderlebensmittel? Was mache ich, wenn vieles nicht (gleich) klappt? Oder mein Kind ein schlechter Esser ist? Was wenn mein Kind dauernd essen möchte?

Familien"tischlein" deck dich! - Schnell und lecker kochen

Wie kann rasch eine kindgerechte Speise durch Abwandeln der Familienmahlzeit gekocht werden ? Das spart Zeit und Geld. Die Kreativität der Kochenden wird gefördert. Gesunde Küche, Geschmacksbildung, Nachhaltigkeit, Essensregeln in der Familie bis hin zu schwierigen kindlichen Phasen beim Essen werden Thema sein.

Ernährung & Bewegung

Kooperation mit KOKI Süd Augsburg

Bewegungsteil: Bewegungs- und Spielanregungen für Kinder im 1. Lebensjahr
Mit Bewegungen aller Art und Erzählen werden Kinder gefördert. Eltern erleben mit ihren Kindern gemeinsam wie einfach es ist, dies im Familienalltag drinnen und drau ßen ohne großen Aufwand mit Alltagsmaterialien umzusetzen.
Ernährungsteil: Hallo Löffel mein neuer Freund - Gesunde Beikost für Babys und einfache Gerichte für Kleinkinder. Das Einfachste auf der Welt!
Wie rasch kann aus einem Hauptgericht der Familie eine kindgerechte Speise gekocht werden? Sie erhalten viele Tipps die in den Tagesablauf eingebaut werden können. Beim gemeinsamen Essen erfahren Sie wie Rituale den Alltag erleichtern.

Kooperation mit KOKI Augsburg

Ernährungsteil: Familien"tischlein" deck‘ dich – Wir kochen ein buntes Frühlingsmenue
Nach einem kurzen, theoretischen Teil bereiten die Eltern regionale, einfache, kostengünstige und altersentsprechende leichte Speisen zu. Anschließend wird gemeinsam mit allen Sinnen gegessen. Fragen können geklärt werden. Die Kinder nehmen während der Kocheinheit an Bewegungsspielen (Inhalt s.u.) teil.
Bewegungsteil: Bewegungsspiele zur Vorbeugung von Haltungsschäden für Eltern mit Kindern im Alter von 18 bis 36 Monaten
Der sitzende Lebensstil in unserer Gesellschaft führt zunehmend zu Haltungs- und Gesundheitsschäden. Wir wollen mit den Kindern spielerische Übungen für den Alltag ausprobieren, um die Rückenmuskulatur schon frühzeitig zu stärken und Gesundheitsrisiken vorzubeugen.

Bewegung für Kinder bis zu 3 Jahren

"Mit Musik und Tanz und Firlefanz sich richtig bewegen" - für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren zusammen mit einem Elternteil

Tanz- und Bewegungsspiele fördern die Bewegungskoordination. Singen, lauschen, hören, mitmachen, bewegen und Austoben wechseln sich mit ruhigen Phasen ab.

PEKiP zum Ausprobieren - für Babys von 0 bis 12 Monaten

In einer Schnupperstunde PEKIP (Prager-Eltern-Kind-Programm) erfahren Sie mehr über den motorischen Bewegungsdrang ihres Babys. Sinnvolle Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen mit natürlichen Alltagsmaterialien stärken motorische und kognitive Fähigkeiten ihres Babys. Es wird dabei mit viel Spaß die Eltern-Kind-Bindung gefördert.

Bewegungsfreude fördern - für Eltern mit Babys im Alter von 4 bis 10 Monaten

Babys brauchen für die Entwicklung ihres Bewegungsapparates und ihrer Persönlichkeit viele Bewegungsangebote. Wir werden miteinander Erfahrungen sammeln, wie Babys über die eigene Bewegung ihre Fähigkeiten weiter entwickeln, um sich und die Welt zu entdecken.

Bewegungsspiele zur Förderung des Gleichgewichts - für Eltern mit Kleinkindern im Alter von 15 bis 18 Monaten

Die Entwicklung des Gleichgewichts spielt bei der motorischen Entwicklung eine wichtige Rolle. Wir werden spielerische Übungen gemeinsam ausprobieren, die gut in den Alltag integriert werden können und den Kindern helfen, mehr Stabilität und Sicherheit zu entwickeln.
Online-Anmeldung
Für alle Termine können Sie sich online anmelden.

Ansprechpartnerin

Hildegard Engelhart
AELF Augsburg
Johann-Niggl-Straße 7
86316 Friedberg
Telefon: +49 821 26091-322
Fax: 0821 26091 - 444
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de