Coaching Kitaverpflegung

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa

©Monkey Business 2 -Shotshop

Individuelles Coaching führt zu kreativen Lösungswegen:

Hinter dem Begriff steckt ein gebührenfreies Angebot für Kindertageseinrichtungen, die ihr Verpflegungsangebot optimieren möchten. Ziel ist es, die Mittagsverpflegung gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch zu gestalten und damit die Bayerischen Leitlinien für die Kitaverpflegung umzusetzen. Den Kitas steht ein Coach mit Rat und Tat zur Seite, um ein individuelles Konzept zu erarbeiten, das alle verantwortlichen Akteure und Entscheider mittragen.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Voraussichtlich können Sie sich ab Frühjahr 2018 wieder bewerben.

Faltblatt Coaching Kitaverpflegung (zum Ausdrucken) pdf 812 KB

Ansprechpartnerin

Claudia Wiedemann
AELF Augsburg
Bismarckstraße 62
86391 Stadtbergen
Telefon: +49 821 43002-139
Fax: 0821/43002-111
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de

Teilnehmende Kitas 2017/18 in Schwaben

Folgende Einrichtungen begleitet das Coaching von September 2017 bis Juli 2018:
  • Kindertagesstätte Gartenstadt, Bad Wörishofen
  • Kath. Kindergarten St. Laurentius, Elchingen Thalfingen
  • Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V. Zentrum Kinderlachen, Fischach
  • Wohlfühlhaus Westliche Wälder, Schwabmünchen
  • Haus für Kinder St. Georg, Lützelburg
  • Hort Wartburgweg, Memmingen
  • KiGa Steinheim, Memmingen
  • Kita Westermannstraße, Memmingen

Rückblick

Coaching 2015/16

Teilnehmer des Coachingprojektes 2015/16

Anlässlich der Fachtagung "Qualität – von Anfang an" am 16. Juni 2016 erhielten in München die schwäbischen Kindertageseinrichtungen aus den Händen von Staatsminister Helmut Brunner ihre Urkunden. Der Minister unterstrich das Engagement der Beteiligten und bedankte sich bei allen für die erfolgreiche Durchführung des Coachings.
Das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung beglückwünscht alle 7 schwäbischen Einrichtungen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme!
Die Einrichtungen stellen sich vor

Vorstellungsrunde

Es werden Wünsche an das Coaching formuliert

Wünsche formulieren

Aufmerksames Zuhören

Aufmerksames Zuhören

Präsentation der Bewertungsraster

Wissen vermitteln

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit

Ist-Situation festlegen

Startklar

  • Kath. Kinderheim Friedberg e.V, Friedberg (2015/16)
  • Ev. Kindertagesstätte Regenbogen, Neusäß (2015/16)
  • Kinderhaus Kringelland Hausen, Dillingen a. d. Donau (2015/16)
  • Städt. Kindergarten Schlesienstraße, Dillingen a. d. Donau (2015/16)
  • KiTA Sonnenschein Donaualtheim, Dillingen a. d. Donau (2015/16)
  • Lebenshilfe Ostallgäu e. V. (2015/16)
  • Kindertagesstätte St. Ulrich, Burgberg