Coaching Kitaverpflegung

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa

©Monkey Business 2 -Shotshop

Individuelles Coaching führt zu kreativen Lösungswegen:

Hinter dem Begriff steckt ein gebührenfreies Angebot für Kindertageseinrichtungen, die ihr Verpflegungsangebot optimieren möchten. Ziel ist es, die Mittagsverpflegung gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch zu gestalten und damit die Bayerischen Leitlinien für die Kitaverpflegung umzusetzen. Den Kitas steht ein Coach mit Rat und Tat zur Seite, um ein individuelles Konzept zu erarbeiten, das alle verantwortlichen Akteure und Entscheider mittragen.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Voraussichtlich können Sie sich ab Frühjahr 2018 wieder bewerben.

Faltblatt Coaching Kitaverpflegung (zum Ausdrucken) pdf 812 KB

Ansprechpartnerin

Claudia Wiedemann
AELF Augsburg
Bismarckstraße 62
86391 Stadtbergen
Telefon: +49 821 43002-139
Fax: 0821/43002-111
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de

Teilnehmende Kitas 2017/18 in Schwaben

Kindertagesstätte Gartenstadt, Bad Wörishofen

Gebäude des Kindergarten Gartenstadt Bad Wörishofen
Bis zu 130 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren besuchen die Städtische Kindertagesstätte Gartenstadt. Gut die Hälfte davon nimmt am gemeinsamen Mittagessen, das angeliefert wird, teil. Dem vom Kneippbund anerkannten Kindergarten ist es wichtig, dass die Kinder lernen, verantwortlich mit ihrer Gesundheit umzugehen und Freude an ausgewogener Ernährung zu entwickeln. Mit Unterstützung des Coaches möchte die Einrichtung die familiäre Atmosphäre während der Essenszeit stärken, regionale und saisonale Lebensmittel vermehrt in den Speiseplan einbauen und das allgemeine Ernährungswissen ausbauen.

Ansprechpartner und Kontakt:
Städt. Kindertagesstätte Gartenstadt
Königsberger Str. 31, 86825 Bad Wörishofen
Leitung: Anita Jähn
Verpflegungsbeauftragte: Eva-Maria Holzmann
Coach: Claudia Wiedemann

Kath. Kindergarten St. Laurentius, Elchingen Thalfingen

Im Katholischen Kindergarten St. Laurentius essen täglich 82 Kinder mit 11 Betreuern zu Mittag. Dem Kindergarten liegt die Vermittlung von Esskultur, die Einbeziehung aller an der Mittagsverpflegung Beteiligten und die Geschmackbildung sehr am Herzen. Das Coaching Kitaverpflegung soll den Caterer bei seinem täglichen Spagat zwischen den Ansprüchen der Kinder, der Eltern, der Kita-Mitarbeiter und wirtschaftlichem Handeln unterstützen. Ziel ist es, gemeinsam mit den Kindern ein akzeptiertes, kindgerechtes Verpflegungsangebot zu erstellen.

Ansprechpartner und Kontakt:
Katholischer Kindergarten St. Laurentius Thalfingen
Kindergartenweg 4, 89275 Elchingen/Thalfingen
Leitung: Anne-Rose Tress
Verpflegungsbeauftragte: Carmen Hannak und Ulrike Pfeffler
Coach: Claudia Wiedemann
Internet: www.kindergarten-thalfingen.de Externer Link

Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V. Zentrum Kinderlachen, Fischach und Schwabmünchen

Gebäude des Wohlfühlhaus Westliche Wälder GmbH
In den Kindertageseinrichtungen des Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V. werden in Fischach derzeit 46 Kinder und in Schwabmünchen 32 Kinder durch die eigene Küche in Fischach verpflegt. Die in Fischach zertifizierte Kneipp®-Kindertageseinrichtung legt Wert auf eine gesunde Kost von Anfang an. Ziel des Coachings ist eine Optimierung des Speiseplans und der verstärkte Einsatz von regionalen Lebensmitteln.

Ansprechpartner und Kontakt:
Zentrum Kinderlachen
Bahnhofstr. 16, 86850 Fischach
Leitung: Birgit Müller
Verpflegungsbeauftragte: Daniela Staigys
Coach: Claudia Wiedemann
Internet: www.zentrum-kinderlachen.de Externer Link

Haus für Kinder St. Georg, Lützelburg

Die Anzahl der betreuten Kinder im Haus Kinder St. Georg steigt: Mittlerweile essen 85 Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren täglich zu Mittag. Eine Hauswirtschaftsmeisterin kocht vor Ort und stellt mit den Vorschulkindern den Speiseplan zusammen. Ziel des Coachings ist es, den Speiseplan noch gesünder und abwechslungsreicher zu gestalten, den Krippenkindern ein optimales Angebot anzubieten und die Organisation der Abläufe verbessern.

Ansprechpartner und Kontakt:
Haus für Kinder St. Georg
Bürgermeister-Falch Str. 10, 86456 Gablingen/Lützelburg
Leitung: Tanja Wagler
Verpflegungsbeauftragte: Daniela Stegmiller
Coach: Claudia Wiedemann

Hort Wartburgweg, Memmingen

Gebäude des Hortes Wartburgweg Memmingen
Täglich essen im Hort Wartburgweg in Memmingen 86 Kinder mit ihren 15 Betreuern zu Mittag. Die Verpflegung liegt der Einrichtung am Herzen. Durch die Teilnahme am Coaching Kitaverpflegung sollen die Qualität und Akzeptanz des Angebotes gesteigert und Abläufe verbessert werden.

Ansprechpartner und Kontakt:
Hort Wartburgweg
Wartburgweg 2, 87700 Memmingen
Leitung: Carolin Decker-Kühne
Verpflegungsbeauftragte: Lisa Kartheininger
Coach: Claudia Wiedemann
Internet: kita.memmingen.de/hort-wartburg.html Externer Link

KiGa Steinheim, Memmingen

Gebäude des Kindergarten Steinheim
Im Kindergarten Steinheim in Memmingen essen bis zu 52 Kinder täglich zu Mittag. Mit Hilfe des Coaches möchte die Einrichtung unter anderem den Speiseplan mitgestalten, das vegetarische Angebot erhöhen, die Abläufe der Mittagessenssituation in den Essensgruppen optimieren und die Kommunikation aller Beteiligten stärken.

Ansprechpartner und Kontakt:
Kindergarten Steinheim
Heimertinger Straße 21, 87700 Memmingen
Leitung: Daniela Schuhmaier
Verpflegungsbeauftragte: Jana Börner
Coach: Claudia Wiedemann
Internet: kita.memmingen.de/steinheim.html Externer Link

Kita Westermannstraße, Memmingen

Gebäude der Kita Westermannstraße Memmingen
In der Kindertageseinrichtung Westermannstraße essen täglich 53 Kinder mit ihren 8 Betreuern zu Mittag. Gemeinsam mit dem Coach möchte die Einrichtung im Coachingjahr das Speisenangebot in den Blick nehmen, um ein kindgerechtes Angebot mit einem erhöhten Bio-Anteil zu erhalten.

Ansprechpartner und Kontakt:
Kindertageseinrichtung Westermannstraße Memmingen
Westermannstr. 11, 87700 Memmingen
Leitung: Andrea Walzer
Verpflegungsbeauftragte: Martina Häberle
Coach: Claudia Wiedemann
Internet: kita.memmingen.de/westermann.html Externer Link

Rückblick

Coaching 2015/16

Teilnehmer des Coachingprojektes 2015/16

Anlässlich der Fachtagung "Qualität – von Anfang an" am 16. Juni 2016 erhielten in München die schwäbischen Kindertageseinrichtungen aus den Händen von Staatsminister Helmut Brunner ihre Urkunden. Der Minister unterstrich das Engagement der Beteiligten und bedankte sich bei allen für die erfolgreiche Durchführung des Coachings.
Das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung beglückwünscht alle 7 schwäbischen Einrichtungen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme!
Die Einrichtungen stellen sich vor

Vorstellungsrunde

Es werden Wünsche an das Coaching formuliert

Wünsche formulieren

Aufmerksames Zuhören

Aufmerksames Zuhören

Präsentation der Bewertungsraster

Wissen vermitteln

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit

Ist-Situation festlegen

Startklar

  • Kath. Kinderheim Friedberg e.V, Friedberg (2015/16)
  • Ev. Kindertagesstätte Regenbogen, Neusäß (2015/16)
  • Kinderhaus Kringelland Hausen, Dillingen a. d. Donau (2015/16)
  • Städt. Kindergarten Schlesienstraße, Dillingen a. d. Donau (2015/16)
  • KiTA Sonnenschein Donaualtheim, Dillingen a. d. Donau (2015/16)
  • Lebenshilfe Ostallgäu e. V. (2015/16)
  • Kindertagesstätte St. Ulrich, Burgberg