Der Wunschbaum auf der afa 2020

Holzbaum beklebt mit grünen Papierblättern

Der "Wunschbaum" des AELF Augsburg wurde durch Besucher der afa 2020 mit beinahe 1000 Wünschen begrünt.

Das AELF Augsburg trat auf der diesjährigen afa 2020 gemeinsam mit dem Landkreis Augsburg auf. Die Bayerische Forstverwaltung bat die Besucher einen noch kahlen Zukunftsbaum mit "Wunschblättern", auf denen sie ihre Wünsche an den Wald der Zukunft schreiben konnten, zu begrünen.


Beinahe 1000 Wünsche kamen während der fünf Messetage zusammen! Die meisten Besucher wünschten sich einen naturnahen Mischwald aus heimischen und besonders klimaresistenten Baumarten, der Tieren - sogar dem Wolf - eine Heimat bietet.

Der nicht brennbare Zukunftswald sollte frei von Abfällen sein und genügend Erholungseinrichtungen wie Parkbänke und Waldspielplätze bieten. Die Besucher der afa wünschten sich von dem multifunktionalen Wald der Zukunft weiterhin - wie bisher auch - Brennholz, Möbelholz und Pilze. Mehr Fachpersonal sollte außerdem helfen die Auswirkungen des Klimawandels im Wald abzupuffern. Die Furcht vor dem Borkenkäfer und anderen Insekten wurde ebenfalls mehrfach geäußert. Bezüglich des Freizeitgenusses mit dem Mountainbike gehen die Wünsche weit auseinander. Die einen wünschen sich einen natürlichen Wald ohne Mountainbiker, die anderen möchten auf ausgebauten Parcours quer durch den Wald brettern.

Da ist wohl noch Abstimmungsbedarf nötig!

Sorge um die Gesundheit des Waldes

Ein durch Sturm geschädigter Fichtenbestand

Ein durch Sturm geschädigter Fichtenbestand

Insgesamt berührt die Sorge um einen gesunden Wald viele Besucher. Die Auswirkungen des Klimawandels bedrohen den Wald weltweit mit Dürre, Massenvermehrung von Schadinsekten und Waldbränden. Das beschäftigt auch die Besucher der afa.

Herausforderungen für die Forstverwaltung

Buchenbestand mit Verjüngung

Buchenbestand mit Verjüngung

Die vielfältig geäußerten Wünsche spiegeln die vielfältigen Funktionen des Waldes wider, die auch zu Interessenskonflikten führen können.

So stehen Wünsche nach einer sich selbst überlassenen, heilen "Waldwelt" ohne Maschinen und Menschen sowie voller wilder Tiere denen nach ausgebauten Spazierwegen sowie dem Wunsch nach Brenn-, Bau- oder Möbelholz gegenüber. In diesem Spagat muss sich der Zukunftswald beweisen und es allen recht machen!

Keine einfache Aufgabe für die Forstverwaltung…