Gartenbau

Das Gartenbauzentrum Bayern Süd-West ist am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg angesiedelt. Unser Ziel ist es, den Gartenbau in der Region zu stärken und weiterzuentwickeln.

Kulturfläche mit Viola

Wir unterstützen Gartenbaubetriebe in Schwaben und den oberbayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Eichstätt, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Ingolstadt, Landsberg a.Lech, Miesbach, München, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen a.d.Ilm, Starnberg, Weilheim-Schongau. 

Kontakt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg
Dienststelle Friedberg

Johann-Niggl-Straße 7
86316 Friedberg
Tel.: 0821/ 26091 - 0
Fax: 0821/ 26091 - 444
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de

Ausbildung im Gartenbau

Landwirt vor Gewächshaus - Daniel Ernst - fotolia.com

© fotolia.com

Wer Gärtner/-in werden will, wählt aus sieben Fachrichtungen: Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei sowie Zierpflanzenbau. Zu Beginn der Ausbildung muss ein Vertrag mit einem Ausbildungsbetrieb geschlossen und unserem Amt in Augsburg vorgelegt werden.  Mehr

13. November 2019 in Dasing
Ausbildertagung im Gartenbau

Auszubildende bepflanzt Grab unter Aufsicht Ausbilder

Foto: StMELF

Wer gut ausbilden will, muss auch sich selbst regelmäßig fortbilden. Darum veranstalten wir für alle Ausbildungsbetriebe und Ausbilder aus dem Erwerbsgartenbau - Fachrichtungen Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei und Zierpflanzenbau - in unserem Zuständigkeitsgebiet am 13.11.2019 in Dasing eine Ausbildertagung.  Mehr

Meldungen

Forum Kita- und Schulverpflegung im Herbst 2019
Wegweiser für die Vergabe von Verpflegungsleistungen

Hand zeigt mit Kugelschreiber auf bedrucktes Din-A4-Blatt.

© antonioguillem – stock.adobe.com

Bei der Auswahl des Speiseanbieters spielen finanzielle Aspekte und Qualitätskriterien eine Rolle. Soweit die jeweilige Kita oder Schule verpflichtet ist, die Verpflegungsleistungen auszuschreiben, sind die einschlägigen Regeln des Vergaberechts zu beachten. Wir stellen Ihnen im nächsten Forum den neuen Wegweiser für die Vergabe von Verpflegungsleitungen vor.  

Termine und Infos - Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern Externer Link

Die besten Rezepte der Coaching-Kitas und -Schulen
Sehen, riechen, schmecken – Lieblingsessen entdecken

Grafische Darstellung von Gemüse mit Schriftzug "Sehen, riechen, schmecken - Lieblingessen entdecken"

Im Rahmen des Coachings Kita- und Schulverpflegung sind tolle Rezepte entstanden, die sich an den Bedürfnissen und Anforderungen der Kinder und Jugendlichen orientieren. Akteure der Kitas und Schulen geben zu jedem Rezept Tipps und Anregungen, wie in der Kita- und Schulverpflegung Gesundheit, Regionalität, Ökologie und Wertschätzung gelebt werden können.  

Alle Rezepte - Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern Externer Link

Aktuelles zur Bewässerung im Gartenbau

Collage Bewässerungssysteme

Die Trockenheit 2018 führte landesweit zu sinkenden Grundwasserspiegeln, Quellschüttungen und Niederwasserabflüssen. Im Hinblick auf mögliche trockene, heiße Folgejahre informieren wie Sie über Rechtliches zur Genehmigung von Wasserkontingenten und die im Gartenbau verbreitetsten Bewässerungsverfahren, zu Wassereinsparung und Effizienzsteigerung.   Mehr

Bayerisches Sonderprogramm Landwirtschaft Digital (BaySL Digital)
Förderung der Teile B und C jetzt direkt online in iBALIS

Personen bei Vorführung der elektronischen Reihenführung eines Hackgerätes

Die Antragstellung für die Teile B und C des BaySL Digital erfolgt wie bereits bei Teil A online in iBALIS. In Teil B sind Düngesensoren zur organischen und mineralischen Düngung förderfähig. In Teil C können digitale Hacktechnik sowie Feldrobotern mit bis zu 25 % der zuwendungsfähigen Ausgaben gefördert werden. Informationen zur Antragstellung sowie Produktlisten zur förderfähigen Technik finden Sie im Förderwegweiser.  

Förderwegweiser - Staatsministerium Externer Link

Seit 1. Januar 2019
Überarbeitetes Verpackungsgesetz tritt in Kraft

Gebrauchte Kulturtöpfe

Seit 2019 ist das überarbeitete Verpackungsgesetz mit einigen Neuerungen in Kraft getreten. Ziele sind, die Transparenz sowie die Recycling- und die Mehrweg-Quote deutlich zu erhöhen. Was bedeutet das neue Gesetz für die grüne Branche?  Mehr

Info-Kurzfilm
Bayern blüht - der Gartenbau

Gewächshaus mit Zierpflanzen

Der Gartenbau prägt in Bayern seit Jahrhunderten Kultur, Landschaft und Gesellschaft. Lernen Sie den Gartenbaubetrieb von Sonja und Stefan Strobel in seiner ganzen Vielfalt kennen. In ihrem Familienbetrieb bauen sie seit mehreren Generationen Zierpflanzen und Stauden an. Außerdem arbeiten sie als Friedhofsgärtnerei.  

Info-Kurzfilm - Staatsministerium Externer Link

Freizeitgartenbau

Grünordnung

Das Gartenbauzentrum Bayern Süd-West organisiert den bürgerschaftlichen Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" auf Regierungsbzeirksebene. Außerdem unterstützen wir Kommunen und die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege bei Fachveranstaltungen. Über den Landes- und Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege halten wir Kontakt zum Freizeitgartenbau.

Ansprechpartnerin

Maria Theresia Fugger Von Glött
AELF Augsburg
Johann-Niggl-Straße 7
86316 Friedberg
Telefon: 0821 43002-3430
Fax: 0821 43002 - 3333
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de

Informationen für Hausgärten und Kleingärten

Gartenbauzentren

Gartenbauzentren in Bayern und ihre regionalen Zuständigkeiten

Weitere Informationen

  • Schriftzug mit Link zur Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Dorfwettbewerb

  • Schriftzug und Link Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden