Startseite AELF Augsburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg sowie in der Stadt Augsburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau und Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Coaching 2015/2016 abgeschlossen
Urkunden für schwäbische Betriebsgastronomen

Minister Helmut Brunner und die Vertreterinnen und Vertreter der Betriebs- und Behördenkantinen
leer vorhanden

Mit Unterstützung von Ernährungsexperten haben in Schwaben Betriebs- und Behördenkantinen ihr Verpflegungsangebot verbessert. Ernährungsminister Helmut Brunner überreichte ihnen auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest in München ihre Urkunden für die Teilnahme am Coaching "Nährwert mit Mehrwert".  Mehr

Interdisziplinäre Veranstaltung am 27. Oktober 2016
Dysphagie - Ernährung von Menschen mit Kau- und Schluckstörungen

Fleisch mit Kartoffelpüree und Gemüse
leer vorhanden

Am 27. Oktober 2016 findet zum zweiten Mal unsere interdisziplinären Veranstaltung für Fachkräfte aus Küche, Hauswirtschaft und Pflege in Friedberg statt. Das Thema lautet Dysphagie und richtet sich an alle Personen, die Menschen mit Kau- und Schluckstörungen betreuen und verpflegen.  Mehr

Oktober 2016
Infotage für Legehennenhalter

Henne mit intaktem Schnabel
leer vorhanden

Der freiwillige Ausstieg aus dem routinemäßigen Schnabelkürzen in der Legehennenhaltung ist ab Januar 2017 beschlossen. Bei den Infotagen im Oktober gibt das AELF Pfaffenhofen Anregungen zur Verbesserung des betrieblichen Managements, um Verhaltensstörungen wie Federpicken und Kannibalismus zu minimieren.  Mehr

ProfiTreffs: Fachinformation und Erfahrungsaustausch
Superfood: Zwischen Hype und Wirklichkeit

Teilnehmer besichtigen eine Großküche
leer vorhanden

Sich regelmäßig treffen, Lösungswege kennenlernen und Erfahrungen austauschen - unser Fachzentrum lädt Ende September zu zwei Profi-Treffs ein. Sie richten sie sich an Fach- und Führungskräfte der Gemeinschaftsverpflegung sowie an Verpflegungsverantwortliche unterschiedlicher Einrichtungen.  Mehr

Infotag zum Seminar für Unternehmensentwicklung im November
Selbstständig als hauswirtschaftliche Unternehmerin

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© fotolia.com

leer vorhanden

Als Selbstständige ein Unternehmen für hauswirtschaftliche Dienstleistungen zu gründen, bedarf eines gut durchdachten Geschäftsplanes. Das Rüstzeug hierzu liefert das mehrtägige Seminar zur Unternehmensgründung im Frühjahr 2017. Im November findet dazu ein Informationstag statt.  Mehr

Alles was Recht ist
Infotag für hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmen

Grünes Paragraphenzeichen
leer vorhanden

Wer selbstständig hauswirtschaftliche Dienstleistungen für Familien, Singles, Senioren oder Unternehmen anbietet, muss rechtliche Vorgaben beachten. Zugleich besteht ein steigender Bedarf an diesen Dienstleistungen. Entsprechende rechtliche Aspekte sind Thema des Infotages.  Mehr

Landessortenversuch Spargel in Südbayern
Ergebnisse der Früh- und Spätsorten im Erntejahr 2016

Spargelversuchsfeld
leer vorhanden

Der Landessortenversuch Spargel in Südbayern erreichte im Jahr 2016 sein erstes Vollertragsjahr. Erste Auswertungen ergeben einen Überblick über die Leistungsfähigkeit und Eigenschaften der 14 Früh- und 6 Spätsorten.  Mehr

Bodennutzung in Schwaben und Oberbayern-West 2016

Anbau und Bodennutzung 2016 in den Landkreisen im Bereich des Fachzentrums Pflanzenbau, in den Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern sowie in Bayern.  Mehr

Jahresthema Ernährung
Genussvoll mitten im Leben

Älteres Paar mit Schild Genussvoll Mitten im Leben

© fotolia.com

leer vorhanden

Wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann, zeigt das Bildungsangebot 'Genussvoll mitten im Leben' unseres Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Es wendet sich an Menschen ab 65 Jahren.  Mehr

Generation 55plus
Von herzgesund bis knochenstark - Veranstaltungen für Aktive ab 55

älteres Paar

© fotolia.com

leer vorhanden

Unser Netzwerk Generation 55plus hat wieder Veranstaltungen der Bereiche Ernährung und Bewegung zusammengestellt. In den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg sowie in der Stadt Augsburg warten Bewährtes und Neues darauf, entdeckt zu werden.  Mehr

Neue Termine im Herbst 2016
Bildungsangebot für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa)

Laubwald

© M. Streckfuß LWF

leer vorhanden

Im Jahr 2016/2017 veranstaltet das AELF Augsburg im Rahmen des Bildungsprogramms für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa) weiterbildende Lehrgänge: Im Winterhalbjahr 2016/2017 findet das große Bildungsprogramm statt: Beginn ist der 11. Oktober 2016.  Mehr

Fachtagung am 20. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am 20. Oktober 2016 in Augsburg beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieher, Tagespflegepersonen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Frühjahr gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Wälder nutzen und schützen
Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Augsburg

Rege Diskussionen am Objekt um praxisnahe Themen.
leer vorhanden

Die Auswirkungen des Klimawandels bleiben auch für unseren Wald nicht ohne Folgen. Besonders die Baumart Fichte wird unter den künftigen Bedingungen leiden. Deshalb ist das rechtzeitige Einbringen von sogenannten klimatoleranten Baumarten und das Begründen von Mischbeständen notwendig.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung

3. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage