Absage der Feldführungen 2020
Führungen durch die Feldversuche abgesagt

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg betreut ca. 25 Landessortenversuche. Die Versuche stehen an 12 Standorten, verteilt über Schwaben und Oberbayern West.

Die Corona-Krise beeinflusst auch alle Feldführungen im Jahre 2020 im Dienstgebiet, sodass diese nicht stattfinden können. Der von der bayerischen Staatsregierung vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern kann bei Versuchsführungen keinesfalls eingehalten werden. Alle, die an den Versuchen interessiert sind, können diese jederzeit eigenständig besichtigen.
Die Versuchsparzellen sind gut ausgeschildert, und es werden ab dem ursprünglich geplanten Termin an den jeweiligen Standorten Boxen mit Versuchsfeldführern bereit stehen.Somit finden Sie sich auf dem jeweiligen Standort zurecht und können sich selbst ein Bild von den Sorten- und Pflanzenschutzversuchen machen.
Anfahrtsbeschreibungen und voraussichtliche Verfügbarkeit der Versuchsfeldführer finden Sie bei den unten stehenden Versuchen: