Bildungsangebot
Bildungsprogramm Wald (BiWa) für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Herbstbild

Foto: M. Streckfuß, LWF

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg bietet im Wintersemester 2021/22 das Bildungsprogramm Wald (BiWa) für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer wieder an.

Wir starten ab Dienstag, 05. Oktober 2021 mit 10 weiteren Terminen immer dienstags von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr.
Maximal 20 Teilnehmer.

Priorisierte Teilnahme
Hinweis für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem letzten Kurs

Sie hatten sich bereits letztes Jahr zur Teilnahme am Bildungsprogramm Wald angemeldet?
Da im letzten Jahr das Bildungsprogramm Wald nach dem ersten Theorieabend aufgrund der Corona-Situation abgebrochen werden musste, können Sie sich dieses Jahr erneut priorisiert anmelden.
Voraussetzung dafür ist, dass Sie gegen Corona geimpft oder bereits genesen sind. Bitte melden Sie sich nochmals online an und bringen Sie den entsprechenden Nachweis zur ersten Veranstaltung mit.

Maximal 20 Teilnehmer.

Lehrgangsprogramm

  • Der Wald in der Region
  • Baumartenkunde
  • Waldgesetzlicher Rahmen
  • Bestandsbegründung, Jungbestandspflege, Durchforstung
  • Verjüngung von Waldbeständen
  • Waldschutz
  • Holzvermarktung
  • Waldarbeit und Forsttechnik, Unfallverhütung
  • Wald und Wild
  • Forstliche Zusammenschlüsse
  • Förderung und Natura 2000
  • Holzenergie

Anmeldung

Sollten Sie Interesse am diesjährigen BiWa 2021/2022 haben, melden Sie sich bitte verbindlich auf unserer Homepage an.
Anmeldeschluss ist der 28. September 2021 - Maximal 20 Teilnehmer.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Die Theorieabende finden ab dem 05. Oktober 2021 jeweils dienstags von 19.00 - 22.00 Uhr im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg statt (86391 Stadtbergen, Bismarckstraße 62).

Praxistage:
Die Termine und die Treffpunkte für die Praxistage werden den Teilnehmern rechtzeitig angekündigt.

Eindrücke und Rückblick aus den Vorjahren

Teilnehmergruppe auf Wiese

Teilnehmer

Pflänzchen in Hülle

Eichen-Setzlinge

Wiese mit umhüllten Pflänzchen

Einsatz von Wuchshüllen

Bäume und junge Pflänzchen

Altbestand - Jungbestand

Blick in Baumkronen

Fichten

Ansprechpartner bei Fragen

Heike Spring
AELF Augsburg
Rommelsrieder Str. 9
86420 Diedorf-Biburg
Telefon: 0821 43002-2024
Fax: 0821 43002-2222
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de
Hubert Messmer
AELF Augsburg
Rommelsrieder Str. 9
86420 Diedorf-Biburg
Telefon: 0821 43002-2200
Mobil: 0170-9217600
Fax: 0821 43002-2222
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de