Startseite AELF Augsburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg sowie in der Stadt Augsburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau und Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Landwirtschaftsschule Schwabmünchen, Abteilung Hauswirtschaft
Infoabend zum einsemestrigen Studiengang

© Fotodesign Katzer

leer vorhanden

Ab September 2018 startet der nächste einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Schwabmünchen. Wer dabei sein möchte, sollte den Informationsabend am 21. März 2018 nutzen, um mehr über die Teilnahmebedingungen zu erfahren.  Mehr

Neues Programm 2018
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Unser neues Programm 'Kinderleicht und lecker - Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren' ist da! Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie gleich nach, ob auch für Sie und Ihre Familie ein passendes Angebot dabei ist.  Mehr

21. Februar 2018 in Attenhofen
Digitalisierung im Ackerbau

Blick in das Cockpit eines Traktors mit modernen Digitalgeräten.
leer vorhanden

Wie ist der aktuelle Stand der Landtechnik? Rentiert sich eine Investition auch für kleinere Betriebe? Antworten gibt eine Infoveranstaltung am Mittwoch, 21. Februar 2018, in Attenhofen (Landkreis Neu-Ulm). Experten aus Forschung und Praxis referieren zum Thema 'Digitalisierung im Ackerbau' und stehen für Fragen zur Verfügung.  Mehr

Informationsveranstaltungen im Februar und März 2018
Düngeverordung, Düngeplanung und Stoffstrombilanz

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Der BBV und unser Amt informieren darüber bei mehreren Veranstaltungen.  Mehr

Schwäbischer Direkvermarktertag am 28. Februar 2018
Neue Vermarktungswege in der Direktvermarktung

Großformatiges Schild an Zaun mit Aufschrift 'Hofladen nächste Einfahrt' und 'Eierautomat'
leer vorhanden

Das Verbraucherverhalten hat sich in den vergangenen Jahren fundamental verändert. Das ist für Direktvermarkter nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine Chance. Der Direktvermarktertag am Mittwoch, 28. Februar 2018, in Nordendorf gibt Hilfestellung, um im Betrieb die Weichen richtig zu stellen.  Mehr

Qualifizierung am 8. März 2018
Referentin für Hauswirtschaft bei Alltags- und Pflegebegleitern werden

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© Woodapple - fotolia.com

leer vorhanden

Im Rahmen der Pflegeversicherung können Alltags- und Pflegebegleiter hauswirtschaftliche Dienstleistungen abrechnen - brauchen dafür jedoch eine Schulung. Für diese Schulungen wiederum suchen soziale Träger und Kommunen fachkompetente Referentinnen. Das AELF Mindelheim informiert am 8. März 2018 über die Referententätigkeit.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 8. März 2018
Im Mittelpunkt is(s)t der Mensch

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

leer vorhanden

Die Fachtagung am 8. März 2018 in Leipheim legt den Fokus auf das Verpflegungsangebot für die Essensgäste. Um Verantwortliche bei den täglichen Herausforderungen zu unterstützen, geben Experten zu verschiedenen Themen Informationen, Anregungen und praktische Tipps.  Mehr

Praxistage im Frühjahr 2018
Bildungsangebot für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa)

Herbstbild

© M. Streckfuß LWF

leer vorhanden

Im Jahr 2017/2018 veranstaltet das AELF Augsburg im Rahmen des Bildungsprogramms für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa) weiterbildende Lehrgänge. Die Praxistage sind Teil des Programms und finden im Frühjahr 2018 statt.  Mehr

Termine in der Regel Montag 20 Uhr, ab 5. März 2018
Unser Wald – Themenabende in Langweid am Lech

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg lädt ab März 2018 zu den Themenabenden nach Langweid am Lech ein.  Mehr

Unser Wald
Rückblick auf die Themenabende im Markt Biberbach

Gruppe im Wald

© E. Eltschkner

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg hat im Herbst /Winterhalbjahr 2017 in Zusammenarbeit mit der Forstbetriebsgemeinschaft Augsburg-Nord eine Vortragsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer aus dem Waldgebiet um Biberbach veranstaltet.  Mehr

21. Februar 2018 in Ulm-Seligweiler
8. Süddeutscher Unternehmertag

Dominosteine durch Hand gestoppt
leer vorhanden

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn Sie als Chef im Betrieb ausfallen? Gibt es Vertreter im Betrieb, die die Betriebsabläufe kennen? Wie gut sind Sie auf eventuell eintretende Schadereignisse vorbereitet? Antworten gibt der Süddeutsche Unternehmertag.  Mehr

Schwaben und Oberbayern-West
Fachveranstaltungen und Pflanzenbautage 2018

Mohnblume in Getreidefeld
leer vorhanden

Die Pflanzenbautage und Fachveranstaltungen mit Beteiligung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, Fachzentrum Pflanzenbau, präsentieren verschiedenste Themen.  Mehr

Für Real- und Mittelschulen
Ernährungshandwerk erleben

Logo Ernährungshandwerk erleben
leer vorhanden

Das Angebot 'Ernährungshandwerk erleben' soll bayerische Schülerinnen und Schüler für heimische handwerklich hergestellte Lebensmittel begeistern. Für die siebten bis neunten Klassen von Mittel- und Realschulen steht dabei die Frage im Mittelpunkt 'Wer stellt wie und wo welche regionalen Produkte her?'.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung