Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Amt für Besucherverkehr geschlossen

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg ist bis auf Weiteres für den Besucherverkehr weitestgehend geschlossen. Dies gilt auch für alle Außenstellen. Bitte nutzen Sie Telefon, Mail und unsere Online-Dienste.
Besuche nur, wenn unumgänglich und mit vorher abgesprochenem Termin.

Unsere Telefonnummern - Kontakt und Anfahrt

Forstschäden-Ausgleichgesetz 2021
Beschränkungen des ordentlichen Fichten-Holzeinschlags auf 85 Prozent

Foto: Florian Stahl, LWF

leer vorhanden

Waldbesitzer dürfen seit 23. April 2021 deutschlandweit nur noch 85 Prozent der regulären Fichten-Frischholzmenge ernten aufgrund einer Bundesverordnung. Diese gilt rückwirkend für das Forstwirtschaftsjahr 2021 ab dem 01. Oktober 2020 für ein ganzes Jahr. Davon ausgenommen ist die Aufarbeitung von Schadhölzern durch Borkenkäfer oder Windwürfe.  Mehr

Online-Seminar am 21. Juni 2021
Gesund und fit durch die Schwangerschaft

Schwangere Frau steht in der Küche und isst Salat aus einer Schüssel

© PantherMedia / nd3000

leer vorhanden

Bereits im Mutterleib kann die Gesundheit des Kindes positiv beeinflusst werden. Um von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, ausgewogen und abwechslungsreich zu essen und sich regelmäßig zu bewegen. Was das genau bedeutet, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.  Mehr

Online-Fachtagung am Mittwoch, 7. Juli 2021
Genießen mit Verantwortung - Eckpfeiler nachhaltiger Kita- und Schulverpflegung

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Die erste bayernweite Online-Fachtagung für Kita- und Schulverpflegung veranstalten die Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, Bayreuth, Ebersberg, Fürstenfeldbruck, Fürth, Landshut, Regensburg und Würzburg. Sie findet am 7. Juli 2021 ab 14 Uhr statt. Programm und Infos zur Anmeldung finden Sie hier.  Mehr

Termine und Anfahrt
Führungen durch die Feldversuche - je nach Infektionslage

Wintergerste
leer vorhanden

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg betreut ca. 25 Landessortenversuche. Die Versuche stehen an 12 Standorten, verteilt über Schwaben und Oberbayern West. Die Corona-Krise beeinflusst auch 2021 die Feldführungen. In der Übersicht finden sie die geplanten Termine und Orte mit Anfahrtsbeschreibung. Bei Absage wird dies hier veröffentlicht. Alle, die an den Versuchen interessiert sind, können diese dann jederzeit eigenständig besichtigen.  Mehr

Vorstellung Michael Esper
Neuer Sachbearbeiter Überregionale Raumordnung und Landesplanung

Porträt Michael Esper
leer vorhanden

Michael Esper ist als neuer Sachbearbeiter zuständig für Überregionale Raumordnung und Landesplanung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Augsburg.  Mehr

Internationaler Tag des Waldes
Gemeinsam für den Wald von morgen

Förster und Waldbesitzerin stehen auf einer Waldfläche mit jungen, geschützten Bäumen.
leer vorhanden

Anlässlich des Internationalen Tag des Waldes, jedes Jahr am 21. März, trafen sich die Waldbesitzerin Gabriele Kögel-Schütz und der Förster Lorenz Hochhauser vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Augsburg im Wald zwischen Ustersbach und Dinkelscherben, um über den Wald von morgen zu sprechen.  Mehr

Neuer Mitarbeiter
Vorstellung Projektmanager Waldumbauoffensive

Protrait von Korbinian Häußler
leer vorhanden

Korbinian Häußler ist seit Mitte Februar als Projektmanager in der Waldumbauoffensive am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg tätig. Er steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um gemeinsam mit Ihnen unsere heimischen Wälder fit für die zahlreichen Herausforderungen der Zukunft zu machen.  Mehr

Vegetationsgutachten im Amtsbereich
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2021

Förster mit Waldbesitzern im Wald
leer vorhanden

In diesem Frühjahr fanden die Außenaufnahmen für die Forstlichen Gutachten 2021 statt. Diese Gutachten bewerten die Situation der Waldverjüngung und sind zusammen mit den ergänzenden Revierweisen Aussagen wichtige Grundlage für die behördliche Abschussplanung.  Mehr

Dienstag, 20. April 2021
Infoveranstaltungen Kita- und Schulverpflegung

Vier lachende Kinder schreien in die Kamera

© PantherMedia - ALotOfPeople

leer vorhanden

Angenehme Akustik in Speiseraum und Mensa - das geht! Speiseräume sollen ein Ort zum Entspannen und Genießen sein. Dies ist nur bei einer angenehmen Geräuschkulisse möglich. In dieser Infoveranstaltung am Dienstag, 20. April 2021 erfahren Sie, wie Sie den 'Lärm' in Ihrem Speiseraum reduzieren können.  Mehr

Kooperationsvereinbarungen am AELF Augsburg
Kooperationsvereinbarung zum Schutz der Wälder

Zwei Menschen an einem weißen Tisch sitzend
leer vorhanden

Getreu dem Motto "Zukunft für Bayerns Wälder" des aktuellen Waldpaktes, werden am AELF Augsburg nach und nach Kooperationsvereinbarungen mit den Forstlichen Zusammenschlüssen der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg unterzeichnet.  Mehr

Neues Programm 2021
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

In unserem neuen Programm 'Kinderleicht und lecker - Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren' bieten wir Präsenz- und Online-Seminare an. Schauen Sie gleich nach, ob auch für Sie und Ihre Familie ein passendes Angebot dabei ist.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Ausführungsverordnung DüV - Rote Gebiete, Gelbe Gebiete

leer vorhanden

Neben der Gebietsausweisung verpflichtet die Düngeverordnung die Landesregierungen, in Gebieten mit einer hohen Nitratbelastung des Grundwassers (sogenannte "Rote Gebiete") oder einer Eutrophierung von Oberflächen­gewässern (sogenannte "Gelbe Gebiete") per Landesverordnung Auflagen bei der Landbewirtschaftung zu erlassen.  Mehr

Daten und Fakten

Land- und Forstwirtschaft in der Region

Bildschirmansicht einer Tabelle

Wie viele landwirtschaftlichen Betriebe gibt es in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg? Was bauen sie auf den Flächen an? Wie viele Tiere halten Sie? Unser Amt hat aktuelle Zahlen und Fakten zusammengestellt.  

Landkreis Aichach-Friedberg

Landkreis Augsburg

Erleben und entdecken